Bretzfeld-Hohenacker, Garten Bräuninger

Unser Garten liegt auf den Ausläufern des Mainhardter Waldes mit schöner Aussicht ins Brettachtal und bis zum Hardthäuser Wald. Die Gestaltung begann 1989. Etwa 280 historische und englische Duftrosen in verschiedenen Farben bestimmen die Atmosphäre des Gartens. Ramblerrosen erklimmen Bäume und Rosenbögen.

Unterschiedlich gestaltete Sitzplätze, ein Rosenpavillon und ein Teich laden zum Verweilen ein. Zum Anwesen gehören auch Beete mit Sommerstauden, ebenso alte Obstbäume, sowie ein Gemüsegarten mit einer Beeteinteilung durch Buchshecken.

Der Garten

Gartentyp: Bauern- und Rosengarten
Größe: 5.000 m²

Besucherinfos

  • Barrierefrei: Der Garten ist rollstuhlgeeignet
  • Toilette vorhanden
  • Hunde erlaubt: Wenn angeleihnt
  • Besucher können Pflanzen und Gartenaccessoires kaufen
  • Kaffee, Kuchen und Getränke werden angeboten
  • Führungen für Gruppen sind nach Absprache möglich
  • Eintritt frei, Spende erbeten

Öffnungszeiten

21. Juni 2020 11.00–18.00 Uhr

Anschrift

Ellen Bräuninger
Hohenacker 1, 74626 Bretzfeld-Scheppach

Anfahrt und Parken

Von Bretzfeld nach Adolzfurt, durch Adolzfurt weiter in Richtung Unterheimbach. An der Bushaltestelle rechts ab nach Hahnenbusch und dem Hinweisschild Hohenacker folgen.