Aufgrund der Corona-Lage müssen beide Termine 2020 leider entfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schwäbisch-Hall, Garten Pietschmann

2004 wurde unser Garten, der ein Siedlungshaus umgibt, verwandelt: Aus einer Obstbaumwiese, einem Wäscheplatz, aus Stauden- und Rosenbeeten an schnurgeraden Wegen mit einem Eingang, verschlossen mit einem eisernen Gartentörchen gestalteten wir einen offenen Raum, in dem Erlebnisse für alle Sinne möglich sind.

Schwungvoll geführte Wege mit künstlerisch bearbeiteten „Marksteinen“ an den Übergängen laden zum Spazieren ein. Plätze zum Arbeiten, Verweilen und Feiern entstanden. Der Boden wurde modelliert und die Formen mit Steinblöcken betont. Ein großer Brunnenstein setzt einen weiteren Akzent. Es entstand eine kleine Landschaft aus alten Bäumen, mit Rosen überwachsen, jungen Bäumen, Sträuchern, Stauden und Rosen.

Der Garten

Gartentyp: Stadtgarten
Größe: 600 m²

Besucherinfos

  • Barrierefrei: Der Garten ist rollstuhlgeeignet
  • Toilette vorhanden
  • Bitte keine Hunde
  • Eintritt frei, Spende erbeten

Öffnungszeiten

21. Juni 2020, 11.00-18.00 Uhr

Anschrift

Brigitte Pietschmann
Bossertweg 17
74523 Schwäbisch-Hall

Anfahrt und Parken

In Schwäbisch-Hall Richtung Crailsheim bis zur Bausparkasse fahren. Dort bergauf (Komberger Weg), Limpurger Platz überqueren, dritte Straße rechts.

Parkplatze finden Sie ca. 50m entfernt